Philipp Weber

WEBER N°5 – Ich liebe ihn!

Es kracht, wenn Philipp Webers Wogen der Wortflut über dem Publikum zusammenklatschen. Webers künstlerisches Repertoire reicht von bissiger Satire bis zu skurriler Komik – angereichert mit politischen Versatzstücken.

Das erklärte Ziel des lebendig gewordenen Wort-Tsunamis aus dem fränkischen Odenwald ist es, Verbraucherschutz durch die Möglichkeiten des Humors anspruchsvoll und unterhaltend zu vermitteln. Dabei ist Marketing alles. Webers N°5 ist ein feuriger Schutzwall gegen jegliche Versuche der Manipulation. Eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen.

«Ein kabarettistisches Meisterstück über die Macht von und die Manipulation durch Marketing» (Münchner Abendzeitung)