Manuel Stahlberger

Neues aus dem Kopf

Er singt, skizziert und karikiert, immer knochentrocken, monoton und urkomisch. Manuel Stahlberger seziert die Seelenzustände des urbanen Smartphone-Junkies und die Auswüchse der digitalisierten Leistungs- und Selbstdarstellungsgesellschaft. Wir freuen uns auf «Neues aus dem Kopf» des Salzburger-Stier-Preisträgers aus St. Gallen, der in den vergangenen Jahren nicht nur die Schweizer Mundart-Musik mit ganz neuen Tönen bereichert hat. Auch auf der Kabarett-Bühne spielt Stahlberger in einer ganz eigenen kreativen Liga.