Gunkl

So Sachen – Ein Stapel Anmerkungen

Warum etwas auf die einfache Art sagen, wenn es auch höchst kompliziert geht? Günther «Gunkl» Paal erweist in seinem elften Soloprogramm dem kritischen Denken alle Ehre. Aus einem Stapel Anmerkungen erwächst ein virtuoses Erklärstück unserer Zeit und unserer Denkmuster, geschliffen wie kein Zweiter führt der Österreicher sein Publikum immer wieder in die Fallen der scheinbaren Logik. Die Oltner Kabarett-Tage freuen sich auf den Salzburger-Stier-Preisträger, der von seinem Publikum durchaus etwas Konzentration erfordert, die sich lohnt, wenn man nicht nur glauben, sondern wissen will.

«...eine Präzisionsmaschine»
(Der Standard)